zurück

Marburgs Hessenmeister: Armin Azari

Ronald Leinbach
14.07.2022

Marburgs Hessenmeister: Armin Azari ist in Hessen die Nr. 1 im Weltergewicht bei den kommenden Deutschen Meisterschaften der Männer in Heidelberg.

Bremerhaven. Zur Vorbereitung auf diese Wettkämpfe folgte Azari einer Einladung an die Nordsee, wo er in Bremerhaven bei einer Freiluftveranstaltung direkt am Meer seine Form bestätigte und den Hamburger Amir Abassi klar nach Punkten besiegte. Begleitet wurde er von mehreren seiner 16-17jährigen  Clubkameraden, die erst kürzlich an den Deutschen Meisterschaften der U19 in Velbert kämpften und daher Rahmen-Sparringskämpfe absolvierten. (Siehe Bericht von der DM der U19-Jugend!)

Hessenmeister Armin Azari (siehe kürzlichen Bericht von Meisterschaftsendkämpfen in MR vom 04.-06.Juni!) hatte in der Hansestadt von der Papierform und der Erfahrung keinen leichten Gegner vor seinen Fäusten.

Der Marburger agierte jedoch souverän und boxte auf schnellen Füßen, wechselte erfolgreich die Distanzen und traf seinen Gegner mehrfach mit genau platzierten Geraden und Haken so empfindlich, dass der Bremer mehrfach angezählt werden musste um den Schlussgong noch stehend zu erreichen. Das war eine gute Standortbestimmung, bevor es in drei Wochen zu den Deutschen Meisterschaftsendkämpfen im olympischen Boxen nach Heidelberg geht.

Azari´s Vereinskamerad Franklyn Dwomoh lies sich jetzt nach bestandenen Fachabitur und erfolgreichen Bundeligakämpfen (wir berichteten!) vom Olympiastützpunkt Heidelberg abwerben und boxt jetzt für einen Profi-Boxstall in Düsseldorf.

Am kommenden Freitag hat er sein Profidebut.

Die letzten und nächsten Termine:

Sa, 09.07. 27527 Bremerhaven, Freiluftturnier, Waage 14h, Am Schaufenster 7

Sa, 16.07. Turniere in Pfungstadt (Waage: 14h) und Idar-Oberstein (Waage 16h)

Sa/So, 23./24., 30./31.07. Marburg: Trainingslager mit befreundeten hessischen Vereinen

Di-Sa, 02.08.-06.08. Heidelberg: DM der Männerklasse

So, 07.08. Düren: Boxen im Anna-Kirmes-Festzelt